Obedience

Obedience heißt übersetzt „Gehorsam“.

Bei dieser Sparte des Hundesports geht es um Teamwork, Genauigkeit und Harmonie zwischen Mensch und Hund. Neben einigen bekannten Elementen wie Fußarbeit und Sitz-Platz-Steh, gibt es beim Obedience auch komplexere Übungen. Hierzu gehören unter anderem der Richtungsapport, die Geruchsidentifikation und das Laufen in ein Karree (abgegrenzt mit Pylonen und einem Band).

Diese Sportart eignet sich für alle Hund-Mensch-Teams, die Spaß am Training haben und gerne an ihrer Perfektion arbeiten. Größe und Rasse spielen beim Obedience keine Rolle. Es gibt vier Prüfungsstufen: Beginner & Klasse 1-3

Voraussetzungen für unser Training sind Sozialverträglichkeit Menschen und Hunden gegenüber, sowie eine bestandene Begleithundeprüfung.

Bei Fragen oder Interesse an unseren Übungsstunden nutze bitte das Kontaktformular.

Trainer

Sarah Zirnstein

Sarah Zirnstein

Traingszeiten

Sonntag 9:00 – 10:00 Uhr

Mitgliedsantrag

Der Mitgliedsantrag des VdH Rohrhof zur Aufnahme als Vereinsmitglied.